Sparkassenfachwirt für Kundenberatung (m/w/d)

Der Studiengang Sparkassenfachwirt für Kundenberatung (m/w/d) richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe, die als Nachwuchsverkäuferinnen und -verkäufer  alle wesentlichen fachlichen, kommunikativen und vertrieblichen Fertigkeiten erwerben möchten, um kundenorientiert, rechtssicher und abschlussorientiert zu beraten.

Voraussetzungen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die folgenden Abschlüsse erworben haben, werden zum Studiengang zugelassen:

  • Abschluss Bank- bzw. Sparkassenkaufmann (m/w/d) plus
  • Abschluss Fernstudienbrief B mit Zertifikat oder
  • Abschluss Zwischenprüfung Bankfachwirt/in S (m/w/d)

Aufbau

Der Studiengang besteht aus vier Trainingsmodulen, die sich mit Praxisphasen abwechseln. Er erstreckt sich über eine Dauer von ca. sechs Monaten, in denen die Lernenden stets von erfahrenen Trainerinnen und Trainern begleiten werden. Um aktuelle Entwicklungen im Vertrieb zu berücksichtigen, werden im Rahmen des Studiengangs – ergänzend zu den Trainingsmodulen –  praxisrelevante Schwerpunktthemen behandelt und von erfahrenen Fachdozentinnen und -dozenten begleitet.

Inhalte

Folgende Schwerpunktthemen werden im Rahmen des Studiengangs behandelt:

  • Grundlagen der Geschäftspolitik
  • Grundlagen Steuern
  • Vermögen bilden und anlegen, inkl. WpHG
  • Lebensrisiken absichern
  • Altersvorsorge treffen
  • Konsum finanzieren
  • Service nutzen
  • Vertriebskompetenz

Abschluss

Voraussetzung für die Verleihung des Titels „Sparkassenfachwirt für Kundenberatung (m/w/d)“ ist das Bestehen des schriftlichen und  mündlichen Teils der Abschlussprüfung. Der schriftliche Teil gilt als bestanden, wenn entweder die Abschlussprüfung des Fernstudiengangs B oder die Zwischenprüfung des Bankfachwirts S (m/w/d) erfolgreich absolviert wurden. 

Perspektive

Mit Abschluss des Studiengangs  legen  Sie eine gute Basis für Ihre Karriere im Vertrieb der Sparkassen-Finanzgruppe. Ihnen steht es offen, sich weiter in eine bestimmte Richtung, z. B. die Individualkundenberatung,  zu spezialisieren. Einer Qualifizierung zur Führungskraft im Vertrieb steht nichts im Wege und Sie können die zahlreichen Studienangebote der Sparkassen-Finanzgruppe nutzen.

Weiterführende Informationen

Kontakt

Nina Pohl

Sparkassenverband Rheinland-Pfalz
Vordere Synagogenstraße 2
55116 Mainz

Telefon
06131 145-372
Fax
06131 145-101
Email
E-Mail senden