Konzerte in Schloß Waldthausen

Junge Musiker vorstellen, etablierte Künstler präsentieren, Musik aller Epochen und Stilrichtungen in attraktiven Programmen bündeln, neugierig machen auf bisher Ungehörtes, Bewährtes auf hohem Niveau kultivieren – das sind seit mittlerweile über 20 Jahren die Zielvorgaben der Reihe Konzerte in Schloß Waldthausen, die der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz zusammen mit dem Südwestrundfunk (SWR) initiiert.

Hochkarätige Konzerte in architektonisch ansprechendem Ambiente

Gemeinsam ist dem Sparkassenverband und dem SWR ihr Kulturauftrag, der nicht nur Verpflichtung, sondern auch Freude ist. Die hochkarätigen Künstler im gepflegten, architektonisch ansprechenden Ambiente der Schlosshalle  von Schloß Waldthausen zu erleben, vermittelt jedes Mal ganz besondere und nachhaltige Konzerteindrücke.

Musikalische Qualität und eine abwechslungsreiche Dramaturgie sind dabei die Leitlinien für die Auswahl der Interpreten und Programme. Die Konzerte setzen einen kulturellen Akzent, der aus der Landeshauptstadt Mainz nicht mehr wegzudenken ist. Mit den Konzerteinnahmen werden junge Musikerinnen und Musiker unterstützt.

Konzerte erleben

Die Konzerte beginnen jeweils um 20:00 Uhr. Die Einzelkarten kosten zwischen 13 und 18 Euro und können unter der Telefonnummer 07221 300200 oder im Internet unter der Adresse www.swr2kulturservice.de jeweils zzgl. Porto und Bearbeitungsgebühr erworben werden.

Konzerttermine

26. April 2017

Trio Catch (Klarinette, Violoncello und Klavier)
Kristóf Baráti (Violine)

Werke von Johannes Brahms, Eugène Ysaÿe und Oliver Messiaen

Über uns

Sparkassen-Finanzgruppe

Schlichtung

Engagement

Karriere

Sparkassenakademie

Presse

nach oben Seite drucken               Teilen: