Aufgaben und Ziele

Dienstleister der rheinland-pfälzischen Sparkassen

Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz (SVRP) unterstützt seine Mitgliedssparkassen und deren Träger bei der Erfüllung des im rheinland-pfälzischen Sparkassengesetz verankerten öffentlichen Auftrags.

Er berät seine Sparkassen in geschäftspolitischen, rechtlichen und steuerlichen Fragen, initiiert und koordiniert markt- und betriebsstrategische Themen und begleitet die Sparkassen bei deren Umsetzung in die praktische Sparkassenarbeit.

Der SVRP versteht sich dabei als moderner Dienstleister und verlässlicher Partner seiner Sparkassen und deren kommunaler Träger. Er stärkt mit seiner Arbeit die Position der rheinland-pfälzischen Sparkassen als Dienstleister für ihre Kundinnen und Kunden und verbessert gemeinsam mit ihnen das Service- und Produktangebot.

Innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe vertritt der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz die Interessen seiner Mitgliedssparkassen. Er verwaltet die Beteiligungen der rheinland-pfälzischen Sparkassen-Finanzgruppe und arbeitet an der strategischen Ausrichtung innerhalb der Gruppe mit.

Außerdem prüft der Verband die rheinland-pfälzischen Sparkassen und deren Tochtergesellschaften über seine Prüfungsstelle. In seiner Sparkassenakademie bietet er ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm für die Beschäftigten der Sparkassen an.

Und schließlich berät der Verband die Rechtsaufsichtsbehörde der Sparkassen, das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz, und steht in engem Kontakt zum Landtag und der rheinland-pfälzischen Landesregierung sowie zu anderen Verbänden und Institutionen.

Über uns

Sparkassen-Finanzgruppe

Schlichtung

Engagement

Karriere

Sparkassenakademie

Presse

nach oben Seite drucken               Teilen: