Unterstützung Personalmanagement

Ausgangspunkt und Herausforderungen

Globalisierung, demografische Entwicklung und Digitalisierung sind die Megatrends, die die Arbeitswelt gravierend beeinflussen. Um die Wettbewerbsfähigkeit der Sparkasse langfristig zu sichern, reicht es nicht aus, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die aktuellen Anforderungen zu qualifizieren. Die wichtigsten Zukunftsaufgaben, die das Personalmanagement in den nächsten Jahren haben wird, sind die Erhaltung und Förderung des Mitarbeiterengagements, die Bindung der strategisch wichtigen Mitarbeitergruppen und die systematische Führungskräfteentwicklung.

Die in diesem Zusammenhang wichtig gewordene Einschätzung der Kompetenzen, also der Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und etwaiger Kompetenzlücken wird für ein strategisch ausgerichtetes Personalmanagement immer wichtiger.

Es geht darum, die Kenntnisse und Fertigkeiten zu identifizieren und zu verdeutlichen, in welchen Feldern die Chance besteht, den Handlungs - und Gestaltungsraum der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch weiter auszudehnen.

Weiterführende Informationen zu den Eignungstests für Auszubildende sowie für die Potentialanalyseverfahren finden Sie als Download.

Kontakt

Kontakt

Für weitere Informationen oder Fragen:

Dietmar Schmitz

E-Mail-Kontakt

Über uns

Sparkassen-Finanzgruppe

Schlichtung

Engagement

Karriere

Sparkassenakademie

Presse

nach oben Seite drucken               Teilen: